Details, Landschaft, Natur

6: Hoch/Up

IMG_5062

Der Sachsenstein im Bielatal. Vom Weg kommend sieht man die Leiter im Felsen verschwinden. Was man nicht sieht: Die Leiter geht noch viel weiter hoch, danach kommt noch eine und noch eine. So schmal in den Felsen gebaut, dass der Rucksack unten bleiben muss. Und am Ende: die Aussicht auf die Felsen, die man später besteigen wird. Ich find sowas ja spannender als nur geradeaus laufen.

The Sachsenstein (stone of Saxony) near Bielatal. Coming from the trail, you only see the ladder vanishing inside the rock. What you don’t see: The ladder goes up way more, and there is one more and one more… Built so closely into the rock, the backpack has to stay down on the ground. And at the end: the view of the rocks you will climb later. I think something like this is way more exciting than walking just straight.

Advertisements
Standard

5 Gedanken zu “6: Hoch/Up

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s